Nadine Schneider

Co-Gründerin von Mom Hunting

Nadine war nach ihrem Studium des Internationalen Managements zunächst im Consulting und den beiden familiengeführten Konzernen Tchibo und Otto Group tätig, ehe sie 2017 in die Berliner Start Up Szene wechselte, um ihre Leidenschaft des Aufbaus neuer Geschäftsmodelle hier fortzuführen. Nach „Tchibo Green Energy“ war so auch die ProSiebenSat1.Media SE Tochter „Shape Republic“ eines der Businesses, welches sie federführend from scratch aufgebaut hat.

Seit Anfang 2022 arbeitet Nadine mit ihrer Co-Founderin Virginia Thrun an „Mom Hunting“, was im November 2022 gelauncht wurde. Die beiden Gründerinnen kennen sich schon ihr ganzes Leben lang, da ihre Mütter beste Freundinnen sind. Mom Hunting ist ein Talent Marktplatz, der Career Moms mit vereinbarkeitsfreundlichen Unternehmen verbindet. Die Mission ist, Frauen zu befähigen ein selbstbestimmtes Leben zu führen. Nach der Familiengründung sind diese oftmals unsichtbar im Arbeitsmarkt – Mom Hunting hat sich das Ziel gesetzt, diese zurück auf die Bühne zu holen.

„Bei der Frage, Familie und Karriere zu vereinbaren gibt es kein OB mehr, sondern nur noch das WIE!“

Weitere Infos zu Mom Hunting gibt es auf www.momhunting.com.